Nassfeld - Hermagor

30 Lifte, 110 km Piste
600 m - 2002 m Höhe
Ski Wetter
20.11.2017
weather -4 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
21.11.2017
weather 0 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
Ski Wetter
22.11.2017
weather -1 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
23.11.2017
weather -1 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
Ski Wetter
24.11.2017
weather 0 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
25.11.2017
weather 1 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
Ski Wetter
26.11.2017
weather 1 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
27.11.2017
weather 3 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
Ski Wetter
28.11.2017
weather 4 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
29.11.2017
weather 4 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
Ski Wetter
30.11.2017
weather 1 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
01.12.2017
weather 0 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
Ski Wetter
02.12.2017
weather 0 °C
Sonnenaufgang: 06:15 (UTC)
Bewertung des Skigebiets
noch keine Bewertungen
Zur Bewertung
Ihre Bewertung abgeben
zurück
Kontakt
Nassfeld-Pressegger See - Info & Servicecenter
Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor
Österreich
Telefon:
+43 4285 8241
E-Mail:
info@nassfeld.at
Karte anzeigen!
zurück!

Skigebiet Nassfeld – Hermagor: Genießen Sie Vielfalt beim Skiurlaub in Kärnten

Kärnten zählt nicht zu den größten Skiregionen in Österreich und hat sportlichen Urlaubern dennoch eine ganze Menge zu bieten. Das Skigebiet Nassfeld – Hermagor ist das größte im österreichischen Bundesland, das Ihnen mit 110 km Pisten vielfältige Möglichkeiten für den alpinen Ski bietet. In einem einzigartigen Bergpanorama gelegen, erstreckt sich das Skigebiet über einen Höhenunterschied von mehr als 1.400 Metern und bietet viele lange Abfahrten durch abwechslungsreiche Landschaften. Hier bei Ski.de finden Sie mehr über das Skigebiet Nassfeld – Hermagor heraus, für eine Buchung finden Sie über unsere Webseite schnell das richtige Hotel.

Informationen über das Skigebiet Nassfeld - Hermagor

  • Für ein gehobenes Skivergnügen im Skigebiet ist etwas Erfahrung zu empfehlen, da zwei Drittel der bereitstehenden Pistenkilometer der mittleren Kategorie zugeordnet werden. Für absolute Anfänger stehen über 30 km Piste für ein sicheres Üben bereit.
  • Der höchste Punkt des Skigebiets Nassfeld – Hermagor liegt auf 2.002 Metern, die Talstation liegt auf ungefähr 600 Metern Höhe.
  • Aktuell stehen Ihnen 30 Lifte für eine Auffahrt in die höheren Lagen des Skigebiets zur Auswahl. Liftbahnen sowie klassische Schlepplifte stellen dabei den größten Teil der bereitstehenden Liftanlagen.
  • Für eine Tageskarte in der Hauptsaison mussten Erwachsene in den letzten Jahren einen Beitrag um die 45 Euro berappen. Das Geld steht im Verhältnis zu den vielen attraktiven Pisten und einem schnellen Transport mit modernen Liftanlagen für häufige Abfahrten.

In Nassfeld – Hermagor die Region Kärnten als Skiparadies erleben

In der Grenzlage zwischen Kärnten und Italien gelegen, kann das Skigebiet einen leicht mediterranen Flair nicht verleugnen. Viele Skiurlauber bereisen die Region Nassfeld – Hermagor nicht nur wegen ihrer sportlichen Herausforderungen. Nach einigen Abfahrten werden gerne auch Stunden der Entspannung in strahlender Sonne verbracht, die hier verglichen mit anderen Alpenregionen besonders häufig scheint. Einmal die Passhöhe überwunden, stehen Sie bereits auf der anderen Seite der Grenze und können beispielsweise Ihr Mittagessen in einem typisch italienischen Restaurant genießen.

Auch landschaftlich erweist sich das Skigebiet als echte Besonderheiten und grenzt sich mit seiner Natur von Tirol und anderen Skiregionen in Österreich ab. Hermagor ist wegen des Presseggersees auch in den Sommermonaten ein beliebtes Ausflugsziel und wird von Wanderern und Naturfreunden geschätzt. Im Winter schafft die kleine Ortschaft mit wenigen Tausend Einwohnern zusammen mit Nassfeld das ideale Umfeld, um einen ausgedehnten Skispaß auf und jenseits der Pisten zu erleben. Der Tourismus in diesem Skigebiet ist seit vielen Jahrzehnten etabliert, so dass auch die Auswahl an Hotels und anderen Unterkünften Ihren Vorstellungen entsprechen wird.

Besonderheiten und Neuheiten im Skigebiet Nassfeld - Hermagor

  • Das Skigebiet bietet Ihnen eine sehr große Auswahl im Fun-Bereich, um die klassische Abfahrt gegen andere Ski-Events einzutauschen. Lassen Sie sich von den Infotafeln im gesamten Skigebiet einfach zu Slopes, dem Funpark oder verschiedenen Arealen mit einer Möglichkeit zum Freeride führen.
  • Wenn Sie nach der Rückkehr aus Ihrem Skiurlaub ein rasantes Erinnerungsstück wünschen, nutzen Sie eine der Movie-Rennstrecken. Auf diesen werden Ihre dynamischen Abfahrten mitgezeichnet, damit Sie Ihr Können auf Skiern oder dem Snowboard in einem aufregenden Film nachvollziehen können.

Ein Überblick über die Pisten im Skigebiet Nassfeld - Hermagor

Die Pisten im Skigebiet erstrecken sich über große Höhenunterschiede, mehr als 500 Schneekanonen sichern eine Beschneibarkeit für sämtliche Pistenabschnitte zu. Wenn Sie besonders hoch hinaus wollen, lockt die Troghöhe mit gut 2.000 Metern. Auf einer anspruchsvollen Strecke können Sie hier zwischen beeindruckenden Felsen bis nach Rastl abfahren – sicherlich die beeindruckendste Strecke des Skigebiets. Die längste Piste ist die sogenannte Carnia, die mehr als 1.200 Meter Höhenunterschied überwindet und eine Durchfahrt auf mehr als 7,5 Kilometern ermöglicht.

Als absoluter Profi auf Ski oder Snowboard ist die Trogkofelabfahrt die richtige Herausforderung. Auf überschaubaren zwei Kilometer legen Sie gut 600 Meter Höhenunterschied mit manch waghalsigen Schwüngen zurück. Mit etwas Erfahrung sollten Sie sich außerdem an die FIS-Abfahrt Nr. 1 heranwagen. Diese entspricht den Vorschriften des Internationalen Skiverbandes und wurde bereits für Wettkämpfe genutzt. Für Geschwindigkeitsfans lohnt eine Abfahrt auf der Schnittlauchkofel Nr. 70, bei denen eine Messung Ihres Speeds möglich wird.

Buchen Sie mit Ski.de eine tolle Skireise nach Kärnten!

Wenn Sie die Vorzüge des Skigebiets Nassfeld – Hermagor in einem günstigen Skiurlaub erleben möchten, sind Sie auf unserer Webseite richtig. Wir von Ski.de bieten Ihnen neben wichtigen Informationen zum jeweiligen Skigebiet den Kontakt zu Hotels und anderen Unterkünften. Nach einer schnellen Recherche können Sie einfach Kontakt zu Vermietern im Skigebiet Nassfeld – Hermagor aufnehmen und online günstig buchen. Dies gilt natürlich auch für andere Skigebiete in Kärnten, in ganz Österreich und vielen weiteren Ski-Nationen. Schauen Sie regelmäßig bei Ski.de vorbei, um vor jedem Skiurlaub zur passenden Unterkunft zu gelangen und immer neue Skigebiete nach Ihrem Geschmack zu erkunden. 

Aktuelle Skipasspreise im Skigebiet:

Derzeit keine Preise vorhanden

Empfehlenswerte Skischulen in der Region:

Derzeit keine Daten vorhanden

Günstiger Skiverleih in der Umgebung:

Derzeit keine Daten vorhanden
Bildrechte
Die hier angezeigten Bilder stammen von:

Nassfeld-Pressegger See

Info & Servicecenter

Wulfeniaplatz 1

A-9620 Hermagor

Tel.: +43 4285 8241

E-Mail: info@nassfeld.at

 
Fotografiert wurden diese Bilder von:
© nassfeld.at