Hochkönig - Dienten - Mühlbach - Maria Alm (Ski amadé)

35 Lifte, 112 km Piste
800 m - 1900 m Höhe
Ski Wetter
22.09.2017
weather 8 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
23.09.2017
weather 7 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
Ski Wetter
24.09.2017
weather 9 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
25.09.2017
weather 8 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
Ski Wetter
26.09.2017
weather 9 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
27.09.2017
weather 9 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
Ski Wetter
28.09.2017
weather 9 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
29.09.2017
weather 8 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
Ski Wetter
30.09.2017
weather 7 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
01.10.2017
weather 6 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
Ski Wetter
02.10.2017
weather 8 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
03.10.2017
weather 10 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
Ski Wetter
04.10.2017
weather 11 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
05.10.2017
weather 13 °C
Sonnenaufgang: 04:55 (UTC)
Bewertung des Skigebiets
noch keine Bewertungen
Zur Bewertung
Ihre Bewertung abgeben
zurück
Kontakt
Hochkönig Tourismus GmbH
Am Gemeindeplatz 7
5761 Maria Alm
20388
Telefon:
+43 (0) 6584 20388
E-Mail:
region@hochkoenig.at
Karte anzeigen!
zurück!

Skigebiet Hochkönig: Ski und Snowboard fahren im Salzburger Land

Der Hochkönig zählt mit knapp 3.000 Metern zu den höchsten Erhebungen in den Alpen und liegt in der Grenzregion zwischen dem Berchtesgardener Land und dem Salzburger Land. Auf der österreichischen Seite hat sich mit dem Skigebiet Hochkönig – Maria Alm / Dienten/ Mühlbach eines der bekanntesten Skigebiete etabliert, das gerade von deutschen Skifreunden gerne bereist wird. Auf 112 km Piste ist ausreichend Abwechslung geboten, wobei der höchste Punkt auf über 1.900 Metern Höhe einen weiten Überblick über das Salzburger Land zusichert. Im Folgenden erhalten Sie viele praktische Informationen rund um das Skigebiet Hochkönig, um Ihnen die Buchung Ihrer nächsten Skireise ins Salzburger Land schmackhaft zu machen.

Informationen über das Skigebiet Hochkönig im Profil

  • Das Skigebiet ist der richtige Anlaufpunkt für Skifahrer jeden Niveaus. Mehr als 50 km Piste warten auf Einsteiger, für Fortgeschrittene stehen über 40 km bereit. Und auch absolute Ski-Cracks kommen mit knapp 20 km voll auf ihre Kosten.
  • Um das Skigebiet nicht nur auf rasanten Abfahrten zu erleben, lohnt sich die Nutzung von Skirouten im Schatten des Hochkönig. Aktuell stehen Routen mit circa acht Kilometer zur Verfügung, um spannende Touren auf Skiern zurückzulegen.
  • Das Skigebiet verfügt über mehr als 30 Lifte, aktuell machen den größten Anteil traditionelle Schlepplifte aus. Fünf Lift- und Gondelbahnen sorgen für eine besonders bequeme Fahrt bergwärts, für Anfänger auf Skiern stehen drei „Zauberteppiche“ bereit.
  • Alle drei Skiorte des Skigebiets Hochkönig verfügen über eine Talabfahrt und vielfältige Möglichkeiten zu Unterkunft und Verpflegung. Dabei erstreckt sich das Skigebiet über mehrere Gipfelzüge, z. B. den Schneeberg oder den Aberg-Langeck.

Im Skigebiet Hochkönig Sport, Spaß und echte Abwechslung erleben

Schon vor Jahrzehnten waren Maria Alm am Steinernen Meer, Dienten und Mühlbach Skifreunden in Österreich bekannt. Durch den Zusammenschluss zum Skigebiet Hochkönig ist eine aufregende Skiregion im Salzburger Land entstanden, die jeden Tag zum Entdecken neuer Gipfel und Abfahrten einlädt. Im Unterschied zu anderen Skigebieten erstreckt sich die Region über einige Kilometer Länge und mehrere Berg- und Tallagen hinweg. Diese sind über Pisten, Routen und Skilifte vielfältig miteinander verbunden und ermöglichen über den Tag hinweg, jede Region des Skigebiets zu erreichen.

Mehr als 90 Prozent der Pisten sind beschneibar, wodurch sich unabhängig vom Wetter die beste Grundlage für einen gelungenen Skiurlaub ergibt. Viele Skifreunde genießen außerdem die Gestaltung der Pisten, die sehr breit sind und auf vielen Abfahrten durch natürliches Waldgelände führen. Für junge Sportfreunde ist die Funslope am Aberg nahe Maria Alm das richtige Ausflugsziel, um einfach Spaß zu haben und kleine Kunststücke unter Beweis zu stellen. Spaß für alle Generationen sichern zudem die gepflegten Hütten zu. Diese verteilen sich über das gesamte Skigebiet und bieten Ihnen alles vom kleinen Zwischensnack bis zum zünftigen Après Ski.

Besonderheiten und Neuheiten im Skigebiet Hochkönig

  • Mit der Königstour verfügt das Skigebiet über eine besondere Piste, die in der Bergwelt von Österreich einzigartig ist. Über mehr als 30 Kilometern haben Sie die Möglichkeit, das gesamte Skigebiet auf facettenreichen Abfahrten zu erleben und am Ende des Tages wieder zu Ihrem Startpunkt zurückzukehren.
  • Um mehr über die Unternehmungen des Tages zu erfahren, stellt Ihnen das Skigebiet Hochkönig den kostenlosen Service Skiline zur Verfügung. Melden Sie sich hierfür einfach an und schauen Sie am Abend nach, welche Pisten und Stationen Sie im Laufe des jeweiligen Tages angesteuert haben. 

Ein Überblick über die Pisten im Skigebiet Hochkönig

Mit der Königstour wurde bereits das absolute Highlight des Skigebiets genannt, die auch ohne jahrelange Erfahrung auf Skiern oder dem Snowboard zu bewältigen ist. Die längste durchgängige Piste im gesamten Skigebiet ist die Abfahrt von Sunnhütte nach Mühlbach mit neun Kilometern und einem überwundenen Höhenunterschied von 830 Metern. Die Piste es sehr beliebt, da sie auch Anfängern eine sichere Abfahrt ermöglicht und viel von Natur und Landschaft der Grenzregion zwischen Österreich und Deutschland entdecken lässt.

Mit großer Erfahrung und der Suche nach Abenteuern ist die Hochmais-Piste Nr. 31 Ihr idealer Anlaufpunkt. Auf nur einem Kilometer überwinden Sie einen Höhenunterschied von 300 Metern. Wenn Sie möglichst häufig pro Tag die Abfahrt genießen möchten und nach einer klassischen Piste der mittleren Kategorie suchen, schlagen wir die Bürglalm Nr. 14 vor. Für große Naturfreunde ist die Talabfahrt nach Mühlbach ideal. Eine zauberhaft in die Natur eingesetzte Strecke, die allerdings als schwarze Piste nur echten Ski-Cracks offensteht.

Erleben Sie mit Ski.de das Skigebiet Hochkönig besonders preiswert

Für Ihren Skiurlaub im Salzburger Land ist das Skigebiet Hochkönig mit seinen verstreut gelegenen Skiorten Mühlbach, Dienten und Maria Alm eine Reise wert. Diese Reise möchte Ihnen Ski.de neben praktischen Informationen auch durch eine günstige Buchung erleichtert. Lernen Sie deshalb über unsere Website Hotels und andere Unterkünfte im Skigebiet Hochkönig kennen, die Sie zu einer bequemen und preiswerten Buchung einladen. Ergänzend finden Sie bei uns viele Infos zu anderen Skigebieten in Österreich und der Welt, um für jede Skireise das passende Hotel online zu finden. Wohin sich die Reise besonders lohnt, zeigt Ihnen Ski.de auch durch News und Berichte, die Lust auf Ihren nächsten Winterurlaub wecken werden!

Aktuelle Skipasspreise im Skigebiet:

Derzeit keine Preise vorhanden

Empfehlenswerte Skischulen in der Region:

Derzeit keine Daten vorhanden

Günstiger Skiverleih in der Umgebung:

Derzeit keine Daten vorhanden
Bildrechte
Die hier angezeigten Bilder stammen von:

Hochkönig Tourismus GmbH

Am Gemeindeplatz 7

5761 Maria Alm, Österreich

Tel.: +43 (0) 6584 20388

Fax: +43 (0) 6584 20388 25

e-Mail: region@hochkoenig.at

 
Fotografiert wurden diese Bilder von:
Hochkönig Tourismus GmbH