Grossglockner - Heiligenblut

13 Lifte, 55 km Piste
1301 m - 2989 m Höhe
Ski Wetter
22.11.2017
weather -4 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
23.11.2017
weather -6 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
Ski Wetter
24.11.2017
weather -5 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
25.11.2017
weather -3 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
Ski Wetter
26.11.2017
weather -1 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
27.11.2017
weather -5 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
Ski Wetter
28.11.2017
weather -6 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
29.11.2017
weather -5 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
Ski Wetter
30.11.2017
weather -5 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
01.12.2017
weather -1 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
Ski Wetter
02.12.2017
weather -3 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
03.12.2017
weather -4 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
Ski Wetter
04.12.2017
weather -4 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
05.12.2017
weather -5 °C
Sonnenaufgang: 06:22 (UTC)
Bewertung des Skigebiets
noch keine Bewertungen
Zur Bewertung
Ihre Bewertung abgeben
zurück
Kontakt
Info- & Buchungscenter Heiligenblut
Hof 4
9844 Heiligenblut am Großglockner
Österreich
Telefon:
+43 / 4824 / 2700-20
E-Mail:
office@heiligenblut.at
Karte anzeigen!
zurück!

Aktuelle Skipasspreise im Skigebiet:

Hauptsaison: 22.12.17 - 06.01.18 / 04.02. - 10.03.18

Tickets Hauptsaison 2017/18:

* Halbtage können nur am 1. Tag verbraucht werden.

Alle Preise in € und inkl. 10% MwSt.
Irrtum und Änderungen vorbehalten!

Anmerkungen:

Kinder / Familien: Kinder bis JG 2008 (10 Jahre) benötigen bei gleichzeitigem Kauf einer Elternkarte eine Schneemannkarte um nur € 3,00 pro Tag; Freifahrt ab dem 3. Kind bei 2 bezahlten Kinder- oder Jugendkarten. Für allein fahrende Kinder gilt der Kindertarif ab JG 2003-2012 (6-15 Jahre), ebenso für Kinder in Gruppen und Skikursen.

Jugend: Jahrgang 1999-2002

StudentInnen: JG 1992 und jünger erhalten bei Tages- und Mehrtageskarten den Jugendtarif (Saisonkarten ausgenommen).
Für alle Ermäßigungen ist die Vorlage eines Ausweises Voraussetzung! Pro Geschäftsfall kann nur eine Ermäßigung in Anspruch genommen werden.

Senioren: bis JG 1952 (Saisonkarten ausgenommen)


Information gemäß § 24 DSG 2000 zu "Photocompare"

Es wird darauf hingewiesen, dass zum Zweck der Zutrittskontrolle ein Referenzfoto des Liftkarteninhabers/der Liftkarteninhaberin beim erstmaligen Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatten Drehkreuzes angefertigt wird. Dieses Referenzfoto wird durch das Liftpersonal mit denjenigen Fotos verglichen, welche bei jedem weiteren Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatteten Drehkreuzes angefertigt werden.

Das Referenzfoto wird sofort nach Ablauf der Gültigkeit der Liftkarte gelöscht, die sonstigen Fotos spätestens 30 Minuten nach dem jeweiligen Durchschreiten eines Drehkreuzes.

Es wird darauf hingewiesen, dass auch die Möglichkeit besteht, Liftkarten zu erwerben, welche technisch so konfiguriert sind, dass beim Durchschreiten des Drehkreuzes kein Foto angefertigt wird, hierbei jedoch mit Stichprobenkontrollen durch das Liftpersonal gerechnet werden muss.

 

Nebensaison: bis 21.12.17 / 07.01. - 03.02.18 / 11.03. - 08.04.18

Tickets Nebensaison 2017/18:

* Halbtage können nur am 1. Tag verbraucht werden.

Alle Preise in € und inkl. 10% MwSt.
Irrtum und Änderungen vorbehalten!

Anmerkungen:

Kinder / Familien: Kinder bis JG 2008 (10 Jahre) benötigen bei gleichzeitigem Kauf einer Elternkarte eine Schneemannkarte um nur € 3,00 pro Tag; Freifahrt ab dem 3. Kind bei 2 bezahlten Kinder- oder Jugendkarten. Für allein fahrende Kinder gilt der Kindertarif ab JG 2003-2012 (6-15 Jahre), ebenso für Kinder in Gruppen und Skikursen.

Jugend: Jahrgang 1999-2002

StudentInnen: JG 1992 und jünger erhalten bei Tages- und Mehrtageskarten den Jugendtarif (Saisonkarten ausgenommen).
Für alle Ermäßigungen ist die Vorlage eines Ausweises Voraussetzung! Pro Geschäftsfall kann nur eine Ermäßigung in Anspruch genommen werden.

Senioren: bis JG 1952 (Saisonkarten ausgenommen)

Information gemäß § 24 DSG 2000 zu "Photocompare"

Es wird darauf hingewiesen, dass zum Zweck der Zutrittskontrolle ein Referenzfoto des Liftkarteninhabers/der Liftkarteninhaberin beim erstmaligen Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatten Drehkreuzes angefertigt wird. Dieses Referenzfoto wird durch das Liftpersonal mit denjenigen Fotos verglichen, welche bei jedem weiteren Durchschreiten eines mit einer Kamera ausgestatteten Drehkreuzes angefertigt werden.

Das Referenzfoto wird sofort nach Ablauf der Gültigkeit der Liftkarte gelöscht, die sonstigen Fotos spätestens 30 Minuten nach dem jeweiligen Durchschreiten eines Drehkreuzes.

Es wird darauf hingewiesen, dass auch die Möglichkeit besteht, Liftkarten zu erwerben, welche technisch so konfiguriert sind, dass beim Durchschreiten des Drehkreuzes kein Foto angefertigt wird, hierbei jedoch mit Stichprobenkontrollen durch das Liftpersonal gerechnet werden muss.

Empfehlenswerte Skischulen in der Region:

Derzeit keine Daten vorhanden

Günstiger Skiverleih in der Umgebung:

Derzeit keine Daten vorhanden
Bildrechte
Die hier angezeigten Bilder stammen von:

Grossglockner Bergbahnen Touristik GmbH

Hof 9

49844 Heiligenblut

Tel: +43 (0) 4824 / 2288

Fax: +43 (0) 4824 / 2288-28

grossglockner@skisport.com

www.gross-glockner.at