Damüls Mellau - Faschina

25 Lifte, 79 km Piste
690 m - 2050 m Höhe
Ski Wetter
20.08.2017
weather 13 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
21.08.2017
weather 13 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
Ski Wetter
22.08.2017
weather 16 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
23.08.2017
weather 13 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
Ski Wetter
24.08.2017
weather 12 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
25.08.2017
weather 14 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
Ski Wetter
26.08.2017
weather 13 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
27.08.2017
weather 12 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
Ski Wetter
28.08.2017
weather 8 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
29.08.2017
weather 12 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
Ski Wetter
30.08.2017
weather 13 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
31.08.2017
weather 13 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
Ski Wetter
01.09.2017
weather 11 °C
Sonnenaufgang: 04:23 (UTC)
Bewertung des Skigebiets
noch keine Bewertungen
Zur Bewertung
Ihre Bewertung abgeben
zurück
Kontakt
Damüls-Faschina Tourismus
Kirchdorf 138
6884 Damüls
Österreich
Telefon:
+43 / 5510 / 620
E-Mail:
info@damuels.travel
Karte anzeigen!
zurück!

Skigebiet Damüls Mellau – Faschina

Das Skigebiet rund um Damüls hat einen ganz eigenen Reiz. Nicht umsonst wird Damüls von vielen auch als das schneereichste Dorf der Welt bezeichnet.

Die Highlights im Skigebiet Damüls – Mellau – Faschina

  • große Auswahl an Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden
  • sehr schneesicher durch Höhenlage
  • kinderfreundliches Ambiente mit vielen Angeboten
  • sehr gute Infrastruktur mit kostenlosen Skibussen (Faschina)
  • hohe Kapazität der Aufstiegsanlagen

Eine beeindruckende Gesamtlänge von 109 Pistenkilometern lässt bei Skifahrern kaum einen Wunsch offen. Über 27 Kilometer leichte Pisten (blau), 50,5 Kilometer rote Pisten (mittelschwer) und immerhin 30,9 Kilometer schwarze Pisten (schwer) bieten genügend Freiraum für jeden Skifahrer. Die 28 Aufstiegsanlagen sind selbst bei hoher Auslastung ausreichend schnell im Betrieb, wodurch Wartezeiten minimiert werden. Immerhin können pro Stunde insgesamt theoretisch über 38.000 Menschen befördert werden.

Große Streckenauswahl

Die große Auswahl an Strecken unterschiedlichster Kategorien macht das Skigebiet Damüls – Mellau – Faschina für jeden interessant, gleichgültig ob Profi, Anfänger oder Familienurlauber. Hinzu kommen die wunderschönen Tiefschneehänge, auf denen sich immer mehr Skifahrer wohlfühlen – hierbei sollte allerdings die Sicherheit nie aus dem Auge verloren werden, denn Freeriding ist nun einmal etwas risikoreicher als die Fahrten auf befestigten Pisten. Sportliche Ambitionen werden also ebenso befriedigt wie das Winterwandern oder Langlauf-Erlebnisse auf den Höhenloipen. Der Burton Snowpark richtet sich an die Snowboarder und Freestyler und wartet mit entsprechenden Möglichkeiten auf, die ebenfalls kaum einen Wunsch offen lassen dürften.

Sehr kinderfreundliches Skigebiet

Das Kinderland wurde für die Bedürfnisse der Kleinsten unter den Skifahrern geschaffen und besitzt ein Förderband, ein Karussell sowie ein Partyzelt, in dem man sich aufwärmen und ausruhen kann. Wer schon etwas mehr auf dem Kasten hat, kann in der Übungswelt von Bunny sein Können mit dem der anderen kleinen Skifahrer messen. Ab einem Alter von drei Jahren können die Kinder an speziellen Skikursen teilnehmen, eine Kinderbetreuung ist bereits ab zwei Jahren möglich. Diese findet im eigenen Kindergarten statt und lässt die Eltern beruhigt zurück, die dann ihre eigenen Skitouren unternehmen können.

Schöne Unterkünfte und weitere Angebote

In Damüls bzw. Damüls – Mellau findet sich für jeden Geschmack die richtige Unterkunft. Ob komfortabel geführter Gasthof oder eine urige Hütte – hier wird jeder glücklich. Hinzu kommen die diversen guten und sehr schön gelegenen Restaurants, die vielfach mit Sonnenterrassen ausgestattet sind. Für Aktivitäten abseits der Skipisten treffen sich Winterwanderer auf den insgesamt 15,5 km umfassenden Wegen und Langläufer auf den sieben Kilometer langen Loipen. Diese Höhenloipen stellen allerdings naturgemäß etwas höhere Anforderungen an die Läufer, denn an die Höhenluft sollte man gewöhnt sein. Wer das nicht ist, schaltet besser einen Gang zurück. Eine Naturrodelbahn von 2,5 km Länge rundet das Angebot auf für diejenigen ab, die nicht so vertraut mit den Brettern unter den Füßen sind.

Auch Faschina hat seinen Reiz

Zum Skigebiet gehört auch Faschina, denn hier finden alle diejenigen ein breiteres Angebot an Skipisten, denen Damüls alleine nicht ausreicht. Auch hier gibt es ein umfassendes Angebot für die Kinderbetreuung, das sogar kostenlos nutzbar ist. Weitere 15 Kilometer Strecke warten mit überwiegend leichten und mittelschweren Anteilen auf die Skifahrer. Diese Pisten sind natürlich ebenfalls bestens präpariert und bieten aufgrund der Höhenlage zwischen 1.500 und 2.000 Metern eine recht hohe Schneesicherheit. Boarder und Carver sind hier besonders gerne unterwegs, zumal auch der Nachtskilauf in Faschina möglich ist. Die Übernachtungen hier sind insofern besonders interessant, da sämtliche Unterkünfte direkt im Skigebiet liegen und keine größeren Wege zurückzulegen sind. Zudem fahren stündlich Skibusse, die gratis zu nutzen sind.

Aktuelle Skipasspreise im Skigebiet:

Derzeit keine Preise vorhanden

Empfehlenswerte Skischulen in der Region:

Derzeit keine Daten vorhanden

Günstiger Skiverleih in der Umgebung:

Derzeit keine Daten vorhanden
Bildrechte
Die hier angezeigten Bilder stammen von:

Damüls-Faschina Tourismus

Kirchdorf 138

6884 Damüls

Österreich

Tel.: +43 / 5510 / 620

Fax: +43 / 5510 / 620-4

E-Mail: info@damuels.travel

 
Fotografiert wurden diese Bilder von:
Damüls Faschina Tourismus