Gérardmer - La Mauselaine

20 Lifte, 40 km Piste
775 m - 1132 m Höhe
Ski Wetter
25.09.2017
weather 12 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
26.09.2017
weather 14 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
Ski Wetter
27.09.2017
weather 14 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
28.09.2017
weather 15 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
Ski Wetter
29.09.2017
weather 15 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
30.09.2017
weather 11 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
Ski Wetter
01.10.2017
weather 10 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
02.10.2017
weather 11 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
Ski Wetter
03.10.2017
weather 11 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
04.10.2017
weather 9 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
Ski Wetter
05.10.2017
weather 9 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
06.10.2017
weather 10 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
Ski Wetter
07.10.2017
weather 8 °C
Sonnenaufgang: 05:23 (UTC)
Bewertung des Skigebiets
noch keine Bewertungen
Zur Bewertung
Ihre Bewertung abgeben
zurück
Kontakt

Office du Tourisme Gerardmer-Xonrupt Vall

Telefon:
E-Mail:
Karte anzeigen!
zurück!

Skigebiet Gérardmer – La Mauselaine

In den Vogesen gilt das Skigebiet Gerardmer als besonders ausgewogen bei den Schwierigkeitsgraden der unterschiedlichen Skipisten. Kurzum: Hier ist für jeden etwas dabei.

Die Highlights im Skigebiet Gerardmer

  • sehr gute Verteilung der Pisten und Schwierigkeitsgrade
  • alles dabei von sehr einfach bis richtig schwer
  • Familienpisten
  • Kinderbetreuung
  • sehr viele Parkplätze im Ort (z.T. mit Shuttleservice)
  • exzellente Langlauf-Möglichkeiten im Verbundgebiet

Die insgesamt 20 Pisten verfügen über eine Gesamtlänge von etwa 40 Kilometern. Diese verteilen sich zu 22 Kilometern auf einfache blaue Pisten, zu 15 Kilometern auf mittelschwere rote und zu 3 Kilometern auf schwarze Herausforderungen für Könner. Da alle Pisten außerdem sehr gleichmäßig über das Skigebiet verteilt sind, findet jeder die richtige Strecke von jedem denkbaren Ausgangspunkt aus. Das erleichtert die Organisation für Familien oder Gruppen, die beispielsweise Fahrer mit unterschiedlichen Fahrkünsten im Schlepptau haben. Für absolute Anfänger stehen außerdem sieben grüne Pisten zur Verfügung. Direkt in Gerardmer findet sich darüber hinaus die längste Abfahrt der Vogesen, die sich über eine Länge von vier Kilometern zieht.

Gute Organisation an den Liften

Die 18 Liftanlagen des Skigebiets sorgen für ein zügiges Vorankommen und kurze Wartezeiten. 16 Schlepp- und zwei Sessellifte stehen zur Verfügung. Die rund 1.200 Parkplätze im Tal machen den Ort außerdem zu einem perfekten Ziel für Tagesausflüge. Während der Schulferien und an den Wochenenden transportieren kostenlose Shuttlebusse die Gäste vom Ortskern zur Talstation, was die Sache erheblich vereinfacht. Ebenfalls an der Talstation befindet sich der Skikindergarten für Kinder in einem Alter zwischen 18 Monaten und sechs Jahren. Wer sich nicht so sehr auf Skiern wohlfühlt, kann sich auf einer der Rodelbahnen vergnügen, die mit zwei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden aufwarten können.

Prima Langlauf-Bedingungen auf Ostfrankreichs längstem Loipennetz

Sehr beliebt ist das Skigebiet Gerardmer auch bei Langläufern. Sowohl für klassischen Langlauf als auch für Skating stehen jeweils 30 Kilometer gespurter Loipen von bester Qualität bereit. In Kombination mit den Nachbargebieten von La Bresse und Xonrupt kann Gerardmer den Titel als größtes Langlauf-Areal in Ostfrankreich für sich beanspruchen, denn immerhin steht bei Nutzung der Nachbarloipen eine Gesamtstrecke von rund 100 Kilometern zur Verfügung.

Aktuelle Skipasspreise im Skigebiet:

Derzeit keine Preise vorhanden

Empfehlenswerte Skischulen in der Region:

Derzeit keine Daten vorhanden

Günstiger Skiverleih in der Umgebung:

Derzeit keine Daten vorhanden
Bildrechte
Die hier angezeigten Bilder stammen von:

Office du Tourisme Gerardmer-Xonrupt Vall