Chamonix Mont-Blanc

56 Lifte, 175 km Piste
584 m - 3842 m Höhe
Ski Wetter
17.11.2017
weather 0 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
18.11.2017
weather -3 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
Ski Wetter
19.11.2017
weather -1 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
20.11.2017
weather -3 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
Ski Wetter
21.11.2017
weather -2 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
22.11.2017
weather -4 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
Ski Wetter
23.11.2017
weather -1 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
24.11.2017
weather -9 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
Ski Wetter
25.11.2017
weather -11 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
26.11.2017
weather -4 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
Ski Wetter
27.11.2017
weather -9 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
28.11.2017
weather -10 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
Ski Wetter
29.11.2017
weather -10 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
30.11.2017
weather -5 °C
Sonnenaufgang: 06:36 (UTC)
Bewertung des Skigebiets
noch keine Bewertungen
Zur Bewertung
Ihre Bewertung abgeben
zurück
Kontakt

Office de Tourisme Chamonixplace du triangle de l

Telefon:
E-Mail:
Karte anzeigen!
zurück!

Skigebiet Chamonix–Mont Blanc

Chamonix und der Mont Blanc – das ist mehr als ein einfaches Skigebiet, das ist schon fast ein Mythos. Entsprechend groß sind Nachfrage und Angebot für Skifahrer.

Die Highlights im Skigebiet Chamonix – Mont Blanc

  • einmaliges Erlebnis auf dem Dach Europas
  • höchster europäischer Berg
  • Grandiose Aussicht
  • Hervorragende Bedingungen für Skifahrer
  • zahlreiche Pistenkilometer für alle Fähigkeiten
  • Gletscherabfahrt für Profis (nur mit Führer möglich)
  • tolle Möglichkeiten für Freerider und Freestyle
  • gute Kinderbetreuung im Rundum-Paket

Der höchste Berg Europas ist der Mont Blanc. Nicht ganz schafft er die 5.000 Meter, aber mit 4.810 Metern kommt der Gipfel schon recht nahe ran. Ganz sicher unerreicht ist deswegen auch das Skierlebnis, das man im Skigebiet Chamonix – Mont Blanc vorfindet. Wo im Sommer die Bergsteiger ihre Kräfte messen, findet man im Winter exzellente Bedingungen für Skifahrer. Auf dem Dach Europas unterwegs zu sein ist ein Erlebnis, das sich viele Skifans nicht entgehen lassen möchten. Nicht zuletzt ist natürlich die grandiose Naturkulisse schon für sich eine besondere Erfahrung.

Herausforderung Gletscherabfahrt

Über 90 Prozent der Skiregion von Chamonix – Mont Blanc liegen auf Höhen über 2.000 Meter. Sie weisen somit eine entsprechend hohe Schneesicherheit auf. Bestandteil der Region sind die Skigebiete Aiguille du Midi, Col du Balme, La Flégère, le Brévent und le Grands Montets. Die Skiregion Chamonix – Mont Blanc selbst erstreckt sich über drei Hänge, die mit Skiern zu befahren sind. Die Touristen können die verschiedenen Ortschaften sowohl mit dem eigenen Auto anfahren als auch die Bahn oder die praktischen Pendelbusse benutzen. Neben der hohen Schneesicherheit bieten die Pisten des Skigebiets eine sehr große Vielfalt an Strecken für alle Bedürfnisse, von leicht bis schwer. Die Höhenunterschiede, die bei vielen Pisten ziemlich groß sind, sollten allerdings nicht unterschätzt werden, denn sie fordern der Kondition der Skifahrer und Snowboarder schon etwas ab. Insgesamt stehen 163 Pistenkilometer zur Auswahl, wobei die berühmte Gletscherabfahrt von der Aiguille du Midi eine besondere Herausforderung für absolute Könner darstellt. Sie darf nur in Begleitung eines Führers befahren werden, ist also wirklich nichts für Anfänger oder Gelegenheits-Fortgeschrittene. Aber natürlich bietet Chamonix – Mont Blanc auch genügend Auslauf auf einfachen und mittelschweren Pisten.

Kinderprogramm

Die Kinderbetreuung gehört heute zu guten Skigebieten einfach dazu. So auch in Chamonix. Ein Skikindergarten und der besonders praktische Service für die Vermittlung von Babysittern sind nur zwei Beispiele des umfangreichen Konzepts, das Eltern entlastet und Kindern eine Menge Spaß bringt. Sie finden auf den anfängergerechten Pisten von Les Planards, Les Chosalets und La Vormaine genügend Raum zum Erlernen des Skifahrens.

Powder, Freestyle und Après-Ski

Für Freerider und Freestyler gibt es zahlreiche Angebote. So können sich Letztere in den verschiedenen Funparks austoben, während für Fans der unberührten Pisten weite Flächen zur Verfügung stehen, auf denen das Freeriding ausgeübt werden kann. Besonders bemerkenswert sind dabei die Powder-Pisten am Grand Montes. Abgerundet wird das Angebot durch 38 Kilometer gespurter Loipen für Langläufer. Das Après-Ski gehört in einem mondänen Skigebiet wie Chamonix – Mont Blanc selbstverständlich dazu und bedarf keiner weiteren Erklärung. Die zahlreichen Restaurants, Bars und Hütten haben ein umfangreiches gastronomisches und kulinarisches Angebot für jede Vorliebe – und selbstverständlich gibt es auch ausreichend Unterhaltung und Top-Events, damit man bis in die frühen Morgenstunden abfeiern kann.

Aktuelle Skipasspreise im Skigebiet:

Derzeit keine Preise vorhanden

Empfehlenswerte Skischulen in der Region:

Derzeit keine Daten vorhanden

Günstiger Skiverleih in der Umgebung:

Derzeit keine Daten vorhanden
Bildrechte
Die hier angezeigten Bilder stammen von:

Office de Tourisme Chamonixplace du triangle de l