Mittagbahn - Immenstadt

2 Lifte, 12 km Piste
765 m - 1405 m Höhe
Ski Wetter
14.12.2019
weather 2 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
15.12.2019
weather 4 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
Ski Wetter
16.12.2019
weather 5 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
17.12.2019
weather 6 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
Ski Wetter
18.12.2019
weather 5 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
19.12.2019
weather 5 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
Ski Wetter
20.12.2019
weather 4 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
21.12.2019
weather 3 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
Ski Wetter
22.12.2019
weather 1 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
23.12.2019
weather 3 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
Ski Wetter
24.12.2019
weather 6 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
25.12.2019
weather 6 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
Ski Wetter
26.12.2019
weather 4 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
27.12.2019
weather 2 °C
Sonnenaufgang: 06:59 (UTC)
Bewertung des Skigebiets
noch keine Bewertungen
Zur Bewertung
Ihre Bewertung abgeben
zurück
Kontakt
Tourist-Info Alpseehaus
Seestraße 10
87509 Immenstadt/Bühl
Deutschland
Telefon:
+49 / 8323 / 998877
E-Mail:
https://www.alpsee-gruenten.de
Karte anzeigen!
zurück!

Mittagbahn – Immenstadt: Ihr kleines Skigebiet im Oberallgäu

Für einen Skiurlaub in Deutschland ist das Oberallgäu eines der beliebtesten Ziele überhaupt. In den Voralpen lassen sich viele kleinere Skigebiete finden, die trotz einer überschaubaren Zahl an Pistenkilometern vielfältige Möglichkeiten zum Ski fahren und Snowboarden geben. Mit dem Skigebiet Mittagbahn – Immenstadt in der Ferienregion Alpsee-Grünten steht Ihnen ein kleines Gebiet mit gut 12 Kilometern Pistenlänge zur Verfügung, um einen beschaulichen Skiurlaub fernab des Massentourismus' zu erleben. Durch die umliegenden Skigebiete im Oberallgäu haben Sie die Möglichkeit, die Pistenvielfalt zu erweitern und die facettenreiche Urlaubsregion für sich zu entdecken. Ski.de hilft Ihnen hierbei und präsentiert Ihnen Informationen und Unterkünfte!

Informationen über das Skigebiet Mittagbahn – Immenstadt

  • Die gut zwölf Kilometer Piste entfallen fast hälftig auf Pisten der mittleren und höchsten Schwierigkeitsstufe. Für absolute Anfänger empfiehlt sich ein Kilometer, um Sicherheit auf Ski oder Snowboard zu gewinnen.
  • Die Talstation des Skigebiets befindet sich auf 765 Metern Höhe. Seinen höchsten für Skifahrer erreichbaren Punkt hat Mittagbahn – Immenstadt bei 1.405 Metern.
  • Für den Transport bergwärts stehen im Skigebiet aktuell zwei Liftanlagen zur Verfügung. In beiden Fällen handelt es sich um den klassischen Sessellift, wobei die Anlage selbst in der Hauptsaison allen Skifreunden gerecht wird.
  • Als eines der kleinsten Skigebiete in Deutschland sind auch die Kosten für den Skipass sehr überschaubar. So mussten Skifreunde in den letzten Jahren lediglich um die 20 Euro für die Tageskarte bezahlen.

Kleines Skigebiet am direkten Stadtrand im Immenstadt

Immenstadt im Allgäu gehört zu den beschaulichen Touristenorten der Region, der über das Jahr hinweg von Wanderern und Naturfreunden angesteuert wird. Über den Winter hinweg lohnt es für Skifahrer und Snowboarder, ein Hotel oder Ferienhaus im direkten Stadtgebiet zu suchen. Ohne lange Anreise befindet sich eine Liftanlage direkt am Rand der kleinen Ortschaft, die Skifreunde auf den Mittag als Hausberg von Immenstadt hinaufbringt. Oben angekommen, erwartet Sie das beachtliche Panorama des Oberallgäus und tolle Möglichkeiten, Ihr Können auf Skiern oder dem Snowboard unter Beweis zu stellen. 

Ältere Skifreunde werden sich noch an die Schlepplifte hinauf zum Hausberg erinnern, die nicht mehr existieren und durch Sessellifte ersetzt wurde. Der Aufstieg auf den Mittag erfolgt in zwei Etappen, wobei auf halber Strecke ausgestiegen und Pisten mit einem überschaubaren Schwierigkeitsgrad befahren werden können. Wer es bis ganz nach oben schafft, findet in der Bergstation ausreichend Gelegenheit, sich zu erholen und die gesamte Region auf sich wirken zu lassen. Gerade bei Sonnenschein lassen sich hier einige erholsame Stunden unter freiem Himmel verbringen.

Besonderheiten und Neuheiten im Skigebiet Mittagbahn - Immenstadt

  • Das Angebot an der Bergstation ist vielfältig und wird in jeder Saison um neue Highlights ergänzt. Besonders beliebt ist es bei vielen Urlauber, hier eine Sonnenliege anzumieten und anstelle einer direkten Abfahrt sich einige Stunden in die Sonne zu legen.
  • Auch im Ortsgebiet von Immenstadt selbst wird jedes Jahr vieles für Skifreunde geboten. Von Restaurants und Cafés mit speziellen Angeboten bis zu einem kleinen kulturellen Rahmenprogramm kommen Reisende gerade in der Ferienzeit auf ihre Kosten. Hier heißt es, zu jeder Saison einen genauen Blick auf die jeweiligen Highlights zu werfen.

Ein Überblick über die Pisten im Skigebiet Mittagbahn – Immenstadt

Durch die geringe Anzahl an Pisten sollten Reisende keine riesige Auswahl und Vielfalt erwarten, dennoch haben die Abfahrten im Skigebiet Mittagbahn – Immenstadt ihren Reiz. Wer auf einer klaren Linie ins Tal herunter möchte und eine erneut schnelle Auffahrt mit den Liften sucht, findet im direkten Umfeld der Anlagen passende Abfahrten in zwei Etappen. Der letzte Streckenabschnitt in Richtung Tal ist als schwierig gekennzeichnet und setzt entsprechende Erfahrungen auf Skiern voraus.

Ansonsten laden mehrere Pisten der mittleren Kategorie ein, sich über die ausgedehnten Hänge des Mittags langsam nach unten zu arbeiten. Wenn Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, Ihren Skiurlaub sportlich zu gestalten, finden Sie hierzu an der Bergstation angekommen ausreichend Möglichkeiten. Neben dem Startpunkt von Winterwanderungen können Sie sich hier mit einem Gleitschirm oder Drachen ins Tal stürzen, außerdem gibt es im Skigebiet Mittagbahn – Immenstadt eine Rodelbahn. Durch diese Angebote entsteht echte Vielfalt, die Sie über die kleine Anzahl an Pisten garantiert hinwegtrösten werden.

In Mittagbahn – Immenstadt einen günstigen Skiurlaub erleben – mit Ski.de!

Sie planen eine Skireise und suchen nach einem beschaulichen Skigebiet mit vielen sportlichen Attraktionen? Das Skigebiet Mittagbahn – Immenstadt ist in jedem Fall einen Blick wert und wird Sie nicht zuletzt wegen günstiger Preise für Hotel und Verpflegung begeistern. Hier bei Ski.de kommen Sie online mit verschiedenen Unterkünften in Kontakt, die Sie preiswert über das Internet buchen können. Dieser Service gilt natürlich auch für alle weiteren Skigebiete in Deutschland und der Welt, die Ihnen Ski.de mit vielen Informationen präsentiert. Lassen Sie sich einfach von unserer Webseite für Ihren nächsten Skiurlaub inspirieren und starten Sie im nächsten Winter beispielsweise in Mittagbahn – Immenstadt durch!

Aktuelle Skipasspreise im Skigebiet:

Hauptsaison:

Empfehlenswerte Skischulen in der Region:

Skischule Frey Haslach
Bergstätterstraße 18, 87509 Immenstadt, Deutschland
Telefon: +49 180 87509
E-Mail: -
NTC Skischule Oberstdorf
Nebelhornstraße 67e, 87561 Oberstdorf, Deutschland
Telefon: +49 8332 989601
E-Mail: -
Skischule Mittelberg
Walserstraße 52, 6992 Hirschegg, Österreich
Telefon: +43 5517 5637
E-Mail: -
Skischule Bödmen-Baad
Bödmerstraße 56, 6993 Mittelberg, Österreich
Telefon: +43 5517 5860
E-Mail: -
Skischule Außer Hirschegg
Oberseitestraße 6, 6992 Hirschegg, Österreich
Telefon: +43 5517 5469
E-Mail: -
Skischule Riezlern GmbH
Walserstraße 45, 6991 Riezlern, Österreich
Telefon: +43 5517 5211
E-Mail: -

Günstiger Skiverleih in der Umgebung:

Sport Altenried
Hofgartenstraße 1, 87509 Immenstadt, Deutschland
Telefon: +49 8323 96160
E-Mail: -
Sport Pauli
Walserstraße 70, 6992 Hirschegg, Österreich
Telefon: +43 5517 5417
E-Mail: -
NTC Sport Oberstdorf
Nebelhornstraße 67e, 87561 Oberstdorf, Deutschland
Telefon: +49 8332 989601
E-Mail: -
Neue Skischule Oberstdorf
Nebelhornstraße 61, 87561 Oberstdorf, Deutschland
Telefon: +49 8322 3372
E-Mail: -
Bildrechte
Die hier angezeigten Bilder stammen von:

Mittagbahn

Mittagstr.30

87509 Immenstadt

Deutschland

Tel.: +49 / 8323 / 6149

Fax: +49 / 8323 / 6161

E-Mail: info@mittagbahn.de