St. Moritz

Bewertung: 5.0/5Bewertung: 5.0/5Bewertung: 5.0/5Bewertung: 5.0/5Bewertung: 5.0/5

1.750m - 3.303m
  • Saison: 19.10.2013 - 25.05.2014
  • Skipass: ab 48€ für 2 Tage
  • Pisten: 70km 245km 35km 350km ges.
  • Lifte: 26 20 11 65.000 Pers./Std.
Wetter in St. Moritz
Wetter in St. Moritz

Skigebiet St. Moritz – Engadin

In der ganzen Welt steht der Name St. Moritz für eines der schönsten Skigebiete überhaupt. In traumhafter Lage im Engadin trifft sich hier die High-Society – aber auch für alle anderen Skifahrer ist die Region inzwischen zu einem beliebten Wintersport-Ziel geworden.

Die Highlights im Skigebiet St. Moritz – Engadin

  • berühmtes Skigebiet mit mondäner Atmosphäre in St. Moritz
  • große Skizentren für alle Schwierigkeitsstufen
  • Schöne Skipisten in weniger bekannten Ortschaften
  • Herausforderungen für Könner und Anfänger
  • Tolle Infrastruktur im gesamten Skigebiet
  • sehr gute Bedingungen für Langlauf
  • extrem gute Schneeverhältnisse
Das Skigebiet von St. Moritz umfasst die Orte Corviglia, Corvatsch und Diavolezza und bietet somit eine Vielzahl an Bergen und Skipisten für jeden Geschmack. Im Vordergrund stehen dabei natürlich meistens die in aller Welt bekannten Skizentren, die aber leider auch häufig etwas überlaufen zu sein scheinen. Etwas ruhiger geht es hingegen in den kleineren und familiäreren Orten zu, die vielleicht nicht so große Liftkapazitäten haben, aber dafür auch weniger Trubel und Gedränge bedeuten. Der für das Engadin so typische Charakter der Skigebiete um Corvatsch – Furtschellas ist geprägt durch Pisten für klassische Abfahrten für jede Schwierigkeitsstufe. Obwohl sich auf den einfachen Skipisten jeder wohlfühlen kann, möchten die guten und erfahrenen Fahrer meist eine etwas größere Herausforderung. Diese finden sie hier ebenfalls auf den Steilhängen, die definitiv nichts mehr für Anfänger sind. Zusammen mit den für Familien und Anfängern geeigneten Strecken bietet sich eine große Vielfalt mit ausreichend Abwechslung für alle.

Insider-Strecken bieten Herausforderungen

Da die meisten Pisten für ihre guten Bedingungen und hervorragende Infrastruktur bekannt sind, möchten wir hier eher den Blick auf die Insider-Tipps richten. Denn gerade für versierte Snowboarder und Skifahrer bietet sich zum Beispiel auf der Lagalb ausreichend Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Das Gegenteil, also einfache Strecken in einem für Familien geeigneten Gebiet, findet sich im Engadin bei Muottas Muragl. Leichte Pisten und eine Schlittelbahn (Rodelbahn), die von der Bergstation bis ins Tal führt, sind nur zwei der Highlights für Familienurlauber.

Längste Gletscherabfahrt im Engadin

Unbedingt erwähnt werden muss natürlich auch die Diavolezza Bernina, einer unglaublich schönen Gletscherwelt. Der Piz Bernina gilt mit 4.049 m Höhe als der höchste Gipfel Graubündens und bietet entsprechend beeindruckende Möglichkeiten für Skifahrer. Die Gletscherabfahrt Morteratsch / Isla Persa ist die längste ihrer Art im gesamten Engadin. Doch auch für weniger versierte Skifahrer und Familien gibt es hier die richtigen Pisten mit etwas niedrigerem Schwierigkeitsgrad.

Was macht St. Moritz so besonders?

St. Moritz bietet mehr als viele andere Skigebiete und hat auch dieser Tatsache seinen Weltruf zu verdanken. Kinderbetreuung und Après Ski sind hier natürlich selbstverständlich, ebenso wie die zahlreichen Möglichkeiten zur Betätigung neben und abseits der Skipisten. Gekrönt wird all dies durch die traumhafte Gletscherlandschaft der diversen Dreitausender und wunderschöne Seen. Die hervorragenden Skipisten in allen Gebieten der Skiregion bieten quasi eine freie Auswahl der Schwierigkeitsgrade. Die insgesamt 350 Pistenkilometer haben einen Anteil von rund zehn Prozent schwarzen Pisten und verfügen ansonsten mit 245 km Länge über ein sehr großes Angebot an roten (mittelschweren) Pisten. Mit 70 km blauen Pisten steht aber auch Anfängern und Familien ausreichend Platz zur Verfügung. Nicht zuletzt finden Langläufer überall im Engadin beste Bedingungen, die durch die fast schon legendäre Schneesicherheit der Region ergänzt wird. Aber was es wirklich nur hier gibt, ist eben die einzigartige Atmosphäre von St. Moritz.
Hinterlassen Sie einen
Kommentar zum Skigebiet:

Ihr Kommentar


Gasthof Dorfkrug 5 Sterne im Gasthof Dorfkrug Große Wellnessanlage mit Sauna! Hoteltipp!
Parkhotel Schönblick Parkhotel Schönblick Kurztrip 3 Nächte mit Skipass - ab 330 EUR! Hoteltipp!
werben auf Ski.de
Kontakt zum Skigebiet
Engadin St. Moritz Mountains AG
Via San Gian
7500 St. Moritz

Unterkunft / Ort Preis / Verpflegung Ausstattung Entfernung
Es wurden leider keine gefunden.