Nassfeld Hermagor Kärnten


600m - 2.002m
  • Saison: 06.12.2013 - 21.04.2014
  • Skipass: ab 19€ für ½ Tag
  • Pisten: 30km 69km 11km 110km ges.
  • Lifte: 17 8 5 44.000 Pers./Std.
Wetter in Hermagor
Wetter in Hermagor

Skigebiet Nassfeld Hermagor Kärnten

Insgesamt warten 110 Pistenkilometer im Skigebiet Nassfeld Hermagor in Kärnten auf Skifahrer aller Fähigkeitsstufen. In den Ostalpen gilt die Region nicht nur als die größte, sondern auch als die mit dem meisten Schnee.

Die Highlights im Skigebiet Nassfeld Hermagor Kärnten

  • kurze Aufstiegszeiten an den Liften und Gondeln
  • kurze Wege besonders für Familien
  • Abfahrten häufig bis zum Hotel möglich
  • Lange Abfahrt mit teilweiser Beleuchtung
  • Kinderbetreuung ab einem Alter von zwei Jahren möglich
Der Aufstieg mit der Gondelbahn von der Talstation Madritsche auf die Höhe von 1.900 Metern und über eine Distanz von sechs Kilometern dauert nicht länger als 17 Minuten, was für eine Gondel durchaus ein flotter Wert ist. Die großen Schneemengen hat die Region vor allem den speziellen klimatischen Bedingungen zu verdanken, die hier herrschen.

Lange Abfahrten und Nachtfahrten möglich

Als längste Piste im Skigebiet gilt die sogenannte Carnia, die eine Länge von immerhin 7,6 km aufweist, die sich zum Teil in der Nacht beleuchten lässt. Rund die Hälfte der Strecke wird für Super-G-Rennen genutzt, die jedes Jahr hier stattfinden. Da alle Schwierigkeitsstufen abgedeckt werden, finden vor allem auch Anfänger und aus der Übung gekommene Fortgeschrittene gute Bedingungen auf den sanften Pisten der leichten Kategorien auf der Sonnenalpe und der Tresdofer Alm. Die Höhenunterschiede sind gering, die Hänge fallen sanft ab und die Lifte brauchen nicht lange für den Wiederaufstieg.

Tolle Familienpisten und beste Infrastruktur

Durch seine besondere Struktur bietet sich das Skigebiet Nassfeld Hermagor Kärnten besonders als Ziel für Familien an. Die Wege sind vergleichsweise kurz, was vor allem mit kleinen Kindern von Vorteil ist. Viele Abfahrten enden direkt an den Hotels und die Pisten bieten darüber hinaus viele Aktivitäten und Betreuungsmöglichkeiten für Kinder. Das geht schon ab einem Alter von zwei Jahren los und entlastet Eltern, die ihren Skiurlaub auch einmal ein paar Stunden für sich alleine genießen möchten. Besonders berühmt für die hausgemachte Pasta ist die ehemalige Grenzstation namens Kabrio, wo man häufig bis tief in die Nacht den Vergnügungen des Après Ski nachgehen kann.
Hinterlassen Sie einen
Kommentar zum Skigebiet:

Ihr Kommentar


Gasthof Dorfkrug 5 Sterne im Gasthof Dorfkrug Große Wellnessanlage mit Sauna! Hoteltipp!
Althoff Seehotel Überfahrt Seehotel Überfahrt Jetzt das attraktive Weihnachtsspecial buchen! Hoteltipp!
werben auf Ski.de
Kontakt zum Skigebiet
Tourismusbüro Nassfeld Hermagor
Nassfeld
9620 Hermagor
Österreich

Unterkunft / Ort Preis / Verpflegung Ausstattung Entfernung
Es wurden leider keine gefunden.