Kitzsteinhorn - Maiskogel


800m - 3.029m
  • Saison: 28.09.2013 - 27.04.2014
  • Skipass: ab 18€ für ½ Tag
  • Pisten: 13km 25km 3km 41km ges.
  • Lifte: 9 7 5 38.641 Pers./Std.
Wetter in Kitzsteinhorn
Wetter in Kitzsteinhorn
Skigebiet Bilder Kitzsteinhorn - Maiskogel Bilder
Kitzsteinhorn - Maiskogel
Kitzsteinhorn - Maiskogel: Foto 1Kitzsteinhorn - Maiskogel: Foto 2Kitzsteinhorn - Maiskogel: Foto 3Kitzsteinhorn - Maiskogel: Foto 4Kitzsteinhorn - Maiskogel: Foto 5Kitzsteinhorn - Maiskogel: Foto 6Kitzsteinhorn - Maiskogel: Foto 7Kitzsteinhorn - Maiskogel: Foto 8Kitzsteinhorn - Maiskogel: Foto 9

Skigebiet Kitzsteinhorn – Kaprun

Es gilt als das erste Gletscherskigebiet Österreichs und bietet neben den üblichen Möglichkeiten für Skifahrer vor allem auch umfangreiche Angebote für Freerider.

Die Highlights im Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn – Kaprun

  • erstes Gletscherskigebiet Österreichs
  • benachbarter Maiskogel extrem familienfreundlich
  • Freerider finden am Kitzsteinhorn ihr Paradies
  • auch für Anfänger im Freeriden geeignet
  • Sicherheit geht immer vor
Nicht nur für die Freerider ist gesorgt, die neben einigen sehr schönen, eigens ausgewiesenen Strecken auch einen Sicherheitscheck und Infopoints in Anspruch nehmen können. Auch Familien mit Kindern, Anfänger und versierte Skifahrer sowie Freestyler finden am Kitzsteinhorn in Kaprun die richtigen Pisten und Strecken. Auf insgesamt 41 Pistenkilometern kann man aus allen Schwierigkeitsgraden wählen. Das besonders schneesichere Gletschergebiet am Kitzsteinhorn wird durch das familienfreundliche Skigebiet am Maiskogel sinnvoll ergänzt. Nach oben befördert werden die Gäste mit insgesamt 22 modernen Liftanlagen.

Freerider werden – hier ist das möglich

Das Kitzsteinhorn ist perfekt für Freerider und solche, die es werden wollen, denn hier geht die Sicherheit über alles. Am Alpincenter wurde eigens ein Infocenter eingerichtet, das über die spezifischen Gefahren und Besonderheiten beim Freeriding aufklärt. Hinzu kommen aktuelle Infos über die Routen und die Lawinensituation. Jede einzelne Freeride-Tour beginnt an einem eigenen Infopoint, wo es noch mal streckenspezifische Informationen und Hinweise zur aktuellen Schneesituation gibt. Für Anfänger im Freeriding gibt es spezielle Kurse, die jeden Montag von ausgewiesenen Profis in diesem Sport abgehalten werden. Auch Fortgeschrittene können sich hier in entsprechenden Kursen fortbilden oder ihre Kenntnisse auffrischen. Das Lawinensuchfeld ermöglicht das praktische Üben einer Situation, in die hoffentlich nie jemand kommt. Dennoch sollte man wissen, wie man sich im Fall der Fälle zu verhalten hat. Auf den insgesamt fünf unpräparierten Freeride-Routen kann man sich dann gut vorbereitet verausgaben.

Snow Parks für Freestyler

Wer sich eher dem Freestyle und dem Snowboarden verbunden fühlt, der findet in den drei Snow Parks ausreichend Abwechslung und Herausforderungen. Hier gibt es beispielsweise eine Halfpipe und einen extra angelegten Railgarden. Der Glacier Park direkt am Gletscher kann aufgrund der Höhenlage in 2.900 Metern bereits ab Oktober öffnen, während Central Park und Easy Park (speziell für Anfänger geeignet) etwas später öffnen. Ebenfalls im Glacier Park wurde eine 160 Meter lange Superpipe gebaut, die neben 20 Obstacles und vier Lines für genügend Spaß sorgt.

Maiskogel – immer einen Besuch wert

Der Maiskogel in der Nachbarschaft gilt als Hausberg von Kaprun und bietet ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten für Wintersport. Seine breiten und gut ausgebauten Pisten gelten als besonders gut geeignet für Familien und Anfänger, die hier ausreichend Platz für die ersten Manöver auf den Brettern finden. Auch für Tagesausflüge eignet sich der Maiskogel, da es hier an der Mittelstation genügend Parkplätze gibt, die außerdem kostenlos sind. Der beliebte Maisi-Phantasiepark zielt direkt auf die kleinen Besucher ab und bietet eine Wellenbahn, viele Kurven und einige kleinere Sprünge. Sehr viel Spaß macht die Fahrt im Maisiflitzer, einer Art Achterbahn, die auf einer Länge von 1,3 Kilometern eine Menge Abwechslung für die Kinder bringt.
Hinterlassen Sie einen
Kommentar zum Skigebiet:

Ihr Kommentar


Althoff Seehotel Überfahrt Seehotel Überfahrt Jetzt das attraktive Weihnachtsspecial buchen! Hoteltipp!
Parkhotel Schönblick Parkhotel Schönblick Kurztrip 3 Nächte mit Skipass - ab 330 EUR! Hoteltipp!
werben auf Ski.de
Kontakt zum Skigebiet
Gletscherbahnen Kaprun AG
Wilhelm Fazokas Straße
5710 Kaprun
Österreich

Unterkunft / Ort Preis / Verpflegung Ausstattung Entfernung
Es wurden leider keine gefunden.