Kitzbühel


800m - 2.000m
  • Saison: 01.11.2013 - 01.05.2014
  • Skipass: ab 21€ für ½ Tag
  • Pisten: 69km 77km 24km 170km ges.
  • Lifte: 9 27 10 91.000 Pers./Std.
Wetter in Kitzbühel
Wetter in Kitzbühel
Skigebiet Bilder Kitzbühel Bilder
Kitzbühel
Kitzbühel: Foto 1Kitzbühel: Foto 2Kitzbühel: Foto 3Kitzbühel: Foto 4Kitzbühel: Foto 5

Skigebiet Kitzbühel und Kirchberg

Das Hahnenkamm-Rennen macht Kitzbühel in aller Welt zu einer festen Größe im Skisport. Mitten in den Tiroler Alpen gelegen, treffen sich hier regelmäßig Spitzensportler zum Wettstreit und Training. Und auch für normale Skifahrer bietet das Skigebiet eine Menge.

Die Highlights im Skigebiet Kitzbühel und Kirchberg

  • berühmte Pisten: Legendäre Streif und Hahnenkamm-Rennen
  • trotz relativ niedriger Höhe gute Schneesicherheit
  • ausreichend Neuschnee durch Nordstaulage
  • Zeitmess-Strecken und interessante Strecken für Kinder
  • weitläufiges Loipennetz in der gesamten Region (ca. 500 km Länge)
Hahnenkamm, Streif und Ganslernhang sind für Freunde der Abfahrt und des Slalom nicht einfach nur Pistennamen, sondern Legenden. Besonders die Streif hat einen Ruf als weltweit schwierigste Abfahrtstrecke. Abseits der großen Skizirkus-Veranstaltungen der Profisportler können sich natürlich auch die Freizeitsportler an diesen Pisten die Zeit vertreiben. Insgesamt stehen 170 Pistenkilometer zur Verfügung, die über die 52 Liftanlagen des Skigebiets zu erreichen sind. Dazu gehören mehr als 32 Kilometer an ausgewiesenen Skirouten, bei denen die Skifahrer Höhenunterschiede von bis zu 1.000 Metern überwinden. Fünf Buckelpisten und zwei Funparks runden das Angebot hinsichtlich des wachsenden Interesses an Freestyle und Snowboarding ab.

Schneesicher auch ohne Gletscher

Kitzbühel hat als Skigebiet eine interessante Besonderheit zu bieten. Die Schneesicherheit, die man hier vorfindet, ist so normalerweise nur in Gletscherskigebieten oder deutlich höher gelegenen Skiregionen zu finden. Offenbar hat das in Kitzbühel aber niemand zur Kenntnis genommen, denn hier gibt es fast immer ausreichend Schnee, obwohl es keinen Gletscher gibt und der Ort mit Pisten in Höhen zwischen 800 und 2.000 Metern eigentlich vergleichsweise tief gelegen ist. Möglich wird dies durch die sogenannte Nordstaulage, durch die es jedes Jahr zu starken und andauernden Schneefällen kommt, die ausreichend Nachschub an Neuschnee mit sich bringen. Da die Temperaturen im Durchschnitt niedriger liegen als in anderen Regionen der Alpen, kann die Saison in Kitzbühel sehr häufig deutlich früher anfangen als anderswo. Die meisten Pisten sind darüber hinaus mit einer Grasdecke überzogen, die bis in Höhen von 2.000 Metern reicht. Somit braucht es keine sehr großen Schneemengen, um akzeptable Pistenbedingungen zu erzeugen.

Kräftemessen beim Zeitfahren auch für Freizeitsportler

Auf der sogenannten Kitz-Cup-Strecke können Skifans im Zeitfahren gegeneinander antreten. Sie befindet sich auf der Südpiste des Hornköpfl und ist mit modernen Zeitmesseinrichtungen ausgerüstet. Am Gaisberg wurde hingegen eine permanente Rennstrecke eingerichtet, die über einen Lauf mit Riesentoren verfügt. Um in die Fußstapfen der großen Vorbilder treten zu können, gibt es für Kinder die sogenannte Mini-Streif. Hier können Kids spielerisch ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, ohne dabei überfordert zu werden. Ein Steilhang und ein Geschicklichkeitsparcour sind nur zwei der vielen kindgerechten Attraktionen. Im Tal finden Anfänger zudem sechs Übungslifte vor, die kostenlos benutzt werden können.

Gigantisches Loipennetz im weiteren Umkreis

Kitzbühel wäre nicht Kitzbühel, wenn es hier nicht auch umfangreiche Betätigungsfelder für Langläufer gäbe. Mit mehr als 60 Kilometern präparierter Loipen steht bereits eine beachtliche Strecke rund um den Skiort zur Verfügung. Nutzt man das komplette Loipennetz der Region, kommt man sogar auf stattliche 500 Kilometer, die abgefahren werden können. Darunter gibt es sowohl eine schneesichere Höhenloipe als auch eine nachttaugliche Sportloipe mit Beleuchtungsanlage.
Hinterlassen Sie einen
Kommentar zum Skigebiet:

Ihr Kommentar


Alpine Wellnesshotel Karwendel Wellnesshotel Karwendel Übernachtung mit Frühstück ab 25€ pro Person! Hoteltipp!
Gasthof Dorfkrug 5 Sterne im Gasthof Dorfkrug Große Wellnessanlage mit Sauna! Hoteltipp!
werben auf Ski.de
Kontakt zum Skigebiet
Bergbahn AG Kitzbühel
Hahnenkammstraße
6370 Kitzbühel
Österreich

Unterkunft / Ort Preis / Verpflegung Ausstattung Entfernung
Es wurden leider keine gefunden.