20.05.2014

Teichmann und Fibrich mit großer Abschiedsparty in Thüringen

Großer Abschied im Langlauf Über die letzten Jahre gab es nur wenige Athleten, die den deutschen Ski-Langlauf international geprägt haben und immer wieder große Erfolge verzeichnen konnten. Gleich zwei von ihnen haben das Ende der aktuellen Saison dafür genutzt, auch ihre Karriere zu beenden, am 24. Mai steigt für sie im heimischen Oberhof die große Abschiedsparty.

Alex Teichmann und Jens Filbrich können sich dabei auf eine illustre Schar an Gästen freuen, die ihre Teilnahme für das Event bereits zugesagt haben und den beiden Skifahrern einen gelungenen Ausklang ihrer Karriere zusichern möchten. Internationale Stars aus dem In- und Ausland, mit denen die beiden Herren nicht nur auf den Langlaufpisten konkurriert haben, werden die Reise nach Thüringen antreten.

Namhafte Gäste bereiten Langläufern einen würdigen Rahmen

Renommierte Skifahrer früherer Jahrzehnte wie der Einzelweltmeister 1971, Gerhard Grimmer, haben ihr Kommen ebenso angekündigt wie René Sommerfeld, Andrea Henkel, Veronika Hesse und viele weitere Stars, die für Deutschland um Erfolge im Ski fahren aller Disziplinen gekämpft habe. Natürlich steht die feierliche Veranstaltung für Jens Filbrich und Alex Teichmann auch echten Skifans offen, die ein buntes Tagesprogramm erwartet und hierbei de Stars der Skiszene in Oberhof ganz nah kommen können.

Bereits am späten Vormittag geht es in der renommierten Ski-Arena der thüringischen Kleinstadt los, die ganze Familie soll hierbei auf ihre Kosten kommen. Auf der Kunstschnee-Loipe rund um die Arena sollen sich am 24. Mai Sportler aus dem In- und Ausland gegeneinander messen, was der größte Spaß des Tages werden dürfte.

Begehrte Souvenirs der deutschen Ski-Langläufer ersteigern

In den Abendstunden dürfte beim Saisonausklang und der feierlichen Verabschiedung von Teichmann und Filbrich eher die klassische Festzeltatmosphäre im Vordergrund stehen. Wer hierbei ein gutes Werk tun möchte, sollte sich an der Versteigerung von zahlreichen Souvenirs der Skiszene beteiligen, die in den letzten Jahren nicht nur von den beiden Langläufern gesammelt wurden.

Zum einen werden die Erlöse der Versteigerung einem guten Zweck zugeführt, der andere Anteil des Geldes dient der Förderung des Skisports in der Region Oberhof. Hier heißt es also, dabei zu sein und zwei Ikonen im deutschen Langlauf bei einem Tag für die gesamte Familie in Oberhof zu erleben.
Author: 20.05.2014 Redakteur: Expertin für
Quellen & Bilder: © ARochau - Fotolia.com
Dir gefällt der Artikel? Empfehl ihn weiter:
0 Kommentare zum Artikel:

Ihr Kommentar


Dir gefällt der Artikel? Empfehl ihn weiter:
Die Autorin des Artikels:
Author:



Expertin für
Gasthof Dorfkrug 5 Sterne im Gasthof Dorfkrug Große Wellnessanlage mit Sauna! Hoteltipp!
Parkhotel Schönblick Parkhotel Schönblick Kurztrip 3 Nächte mit Skipass - ab 330 EUR! Hoteltipp!
werben auf Ski.de