14.05.2014

11. Ski & Golf WM im Pinzgau ein voller Erfolg

Golfschläger und Skistöcke wurden wieder geschwungen Während viele klassische Skigebiete über den Winter zum sportlichen Vergnügen auf Pisten und Loipen einladen, steht der Golfsport in vielen Regionen über die Sommermonate hinweg im Vordergrund.
Genau diese Tradition wird seit Jahren in Zell am See groß geschrieben und lädt Dutzende von Spitzenathleten in die beliebte Urlaubsregion im Pinzgau ein.

Am abgelaufenen Wochenende fand bereits zum elften Mal die sogenannte Ski & Golf WM statt, die als sportliche Veranstaltung mit einem Augenzwinkern gilt. Bei Skisportlern und dem Publikum gleichermaßen beliebt, können die beliebtesten Skifahrer der Welt ihr zusätzliches Talent am Schläger unter Beweis stellen und in beiden Disziplinen gleichermaßen glänzen.

Internationales und namhaftes Teilnehmerfeld mit Ski und Schläger

Das Ergebnis in Zell am See vereint einen Riesentorlauf mit einer klassischen Golfrunde auf dem renommierten Parcours des gehobenen Touristenortes. Nach beiden Disziplinen konnte der Österreichische Skifahrer Oswald Hochfilzer den Gesamtsieg einfahren, der nach der Abfahrt am Freitag noch einen größeren Rückstand auf die Spitzenplätze aufzuweisen hatte.

Den Riesentorlauf dominierte Ondrej Bank, den zweiten Platz belegte mit dem US-Amerikaner Bode Miller einer der absoluten Weltstars der Skiszene. Für ihn sollte es nach den beiden folgenden Tagen auf dem 18-Loch-Platz zum Platz 15 in der Gesamtabrechnung reichen.

Beliebter Saisonausklang für viel Ski-Stars

Eine echte Überraschung gab es bei den Damen, mit Charlotte Alran aus der Schweiz gewann die erst 15-jährige Skisportlerin und konnte gleicheraßen im Riesentorlauf und auf dem Golfplatz überzeugen.
Neben dem sportlichen Ehrgeiz steht bei der Ski & Golf WM traditionell der Spaß im Vordergrund, auch neben den Pisten geben sich die renommierten Stars der Skiszene ein Stelldichein mit dem Fans und können hautnah erlebt werden.

Mit insgesamt 240 Athleten konnten die Veranstalter in Zell am See dieses Jahr von einem besonders großen Teilnehmerfeld profitieren, zum Abschluss der kommenden Saison inklusive der Ski-Weltmeisterschaften als Höhepunkt ist die Teilnahme an der 12. Ski & Golf WM bei den meisten Sportlern mit Sicherheit schon eingeplant.
Author: 14.05.2014 Redakteur: Expertin für
Quellen & Bilder: © Mikael Damkier - Fotolia.com; © Salome - Fotolia.com
Dir gefällt der Artikel? Empfehl ihn weiter:
0 Kommentare zum Artikel:

Ihr Kommentar


Dir gefällt der Artikel? Empfehl ihn weiter:
Die Autorin des Artikels:
Author:



Expertin für
Gasthof Dorfkrug 5 Sterne im Gasthof Dorfkrug Große Wellnessanlage mit Sauna! Hoteltipp!
Parkhotel Schönblick Parkhotel Schönblick Kurztrip 3 Nächte mit Skipass - ab 330 EUR! Hoteltipp!
werben auf Ski.de