02.05.2014

Absoluten Endspurt in den bayrischen Alpen ausnutzen

Trotz Saisonende gibt es noch befahrbare Skigebiete Mit der ersten Maiwoche läuten auch die letzten Skisportgebiete in den Alpen das Saisonende ein, viele von ihnen halten Sonderaktionen und tolle Events für die letzten Besucher und Touristen bereit.
Während in den meisten Regionen der Ostermontag klassischerweise der letzte Saisontag ist, der 2014 auch noch relativ spät im April lag,
gibt es einige Ausnahme von dieser Regelung.

Vor allem in Österreich haben verschiedene Skigebiete noch bis in den Mai hinein geöffnet, die eher kalten Nächte und ansprechende Mengen an Niederschlag sorgen dabei weiterhin für interessante Konditionen für waschechte Skifahrer und Snowboarder.

Ski fahren in den Gletschergebieten von Österreich

Gerade in den höheren Lagen gab es über das schon vergangene Osterwochenende noch einmal Neuschnee in zweistelliger Höhe, der bis jetzt erhalten werden konnte. Traditionell laden die klassischen Gletschergebiete in den höheren Lagen der Alpen zu einem längeren Skivergnügen ein, die Reise nach Österreich oder in die Schweiz lohnt hierbei besonders.

Wer auch abseits der Pisten von guter Unterhaltung und besonderen Events träumt, sollte beispielsweise das anstehende Wochenende in Ischgl verbringen. Weltstar Robbie Williams gibt sich hier zu einem Konzert die Ehre und sorgt für einen perfekten Ausklang der Saison in diesem renommierten Skiort.

Weitere Highlights zum absoluten Saisonende genießen

Wer von einer großen Auswahl an Skigebieten träumt und spontan noch einige Tage unter guten Bedingungen in Neuschnee verbringen möchte, solle die französischen Alpen ansteuern.
Traditionell werden hier die Skilifte so lange wie möglich laufen gelassen, auch in den ersten Maitagen lohnt sich deshalb ein Urlaub in Chamonix, Val d'Isère und weiteren Regionen.

Auch schweizerische Skigebiete wie Gstaad oder Verbier führen ihren Betrieb bis zum ersten Maiwochenende fort, hiernach wird endgültig Schluss gemacht und der nächste Spätherbst zur Saisoneröffnung herbeigesehnt. Eine Reise in all diese renommierten Skiorte und Skigebiete lohnt weiterhin, die über die Sommermonate hinweg traditionell den Wanderern und Bikern gehören und hierbei viele reizvolle Events zu bieten haben.
Author: Sandra Stillschweig 02.05.2014 Redakteur: Sandra Stillschweig Expertin für Ski News & Trends
Quellen & Bilder: © Netzer Johannes - Fotolia.com
Dir gefällt der Artikel? Empfehl ihn weiter:
0 Kommentare zum Artikel:

Ihr Kommentar


Dir gefällt der Artikel? Empfehl ihn weiter:
Die Autorin des Artikels:
Author: Sandra Stillschweig
Sandra Stillschweig
Germanistin MA

040 88885640
Expertin für Ski News & Trends
Althoff Seehotel Überfahrt Seehotel Überfahrt Jetzt das attraktive Weihnachtsspecial buchen! Hoteltipp!
Parkhotel Schönblick Parkhotel Schönblick Kurztrip 3 Nächte mit Skipass - ab 330 EUR! Hoteltipp!
werben auf Ski.de