09.04.2014

Höchstgeschwindigkeit: Weltrekord beim Ski fahren

Neuer Geschwindigkeitsrekord im Ski fahren Wer im Urlaub eher auf ein gemächliches Fahren entlang der Pisten und Loipen vertraut, wird sich kaum mit Höchstgeschwindigkeiten auf Skiern befasst haben. Diese sind je nach Piste beeindruckender als die Leistungen mancher Automobile, der Italiener Simone Origone bestätigt dies eindrucksvoll und hat am vergangenen Wochenende seinen eigenen, acht Jahre alten Rekord beim Ski fahren auf der französischen Piste in Chabières à Vars gebrochen.

Mit mehr als 252,4 Stundenkilometern war der Sportler auf der Extrempiste unterwegs und konnte seinen bestehenden Rekord um mehr als einen Stundenkilometer steigern. Die Piste ist für ihre Rasanz bekannt und bot schon im Jahr 2006 die beste Grundlage für eine Aufstellung des Weltrekordes durch Origone.

Rekordversuch bei den Frauen nur knapp gescheitert

Mit einem maximalen Gefälle von 98 % und einem durchschnittlichen Abfall von 52,5 % gehört die Piste in Chabières à Vars zu den steilsten Abfahrten im Skizirkus weltweit. Die Piste ist mehr als 1.200 Meter lang und bietet mit einer Vielzahl langgezogener Geraden ausreichend Möglichkeit, Fahrt aufzunehmen und höchste Geschwindigkeiten zu erreichen.

Dieses Ziel verfolgte auch die Französin Karine Dobouchet, die im Vergleich zu Simone Origone jedoch keinen neuen Rekord im Frauenskisport einfahren konnte. Ihre gemessene Maximalgeschwindigkeit mit gut 236 Stundenkilometern war zwar beeindruckend, unterschritt die etablierte Bestmarke von Sanna Tidstrand aus Schweden jedoch um mehr als sechs Stundenkilometer. Ob und wann wieder mit der Jagd noch Rekorden im französischen Skigebiet gerechnet werden darf, ist aktuell noch nicht bekannt.
Author: Sandra Stillschweig 09.04.2014 Redakteur: Sandra Stillschweig Expertin für Ski News & Trends
Quellen & Bilder: © Jag_cz - Fotolia.com
Dir gefällt der Artikel? Empfehl ihn weiter:
0 Kommentare zum Artikel:

Ihr Kommentar


Dir gefällt der Artikel? Empfehl ihn weiter:
Die Autorin des Artikels:
Author: Sandra Stillschweig
Sandra Stillschweig
Germanistin MA

040 88885640
Expertin für Ski News & Trends
Alpine Wellnesshotel Karwendel Wellnesshotel Karwendel Übernachtung mit Frühstück ab 25€ pro Person! Hoteltipp!
Gasthof Dorfkrug 5 Sterne im Gasthof Dorfkrug Große Wellnessanlage mit Sauna! Hoteltipp!
werben auf Ski.de