20.03.2014

Höfl-Riesch gibt Ihren Rücktritt vom Profisport bekannt

Maria Höfl-Riesch beendet ihre aktive Karriere Olympia- und WM-Gold-Gewinnerin Maria Höfl-Riesch beendet mit 29 Jahren Ihre beeindruckende Karriere.
Nachdem die Profisportlerin mit Tempo weit über die 120 km/h über die internationalen Skipisten gebrettert ist, möchte sie nun offenbar alles etwas ruhiger angehen. Ihr „Bauchgefühl“, so Höfl-Riesch, gab ihr den entscheidenden Impuls. Dem Wunsch des DSV, ein weiteres Jahr dran zu hängen, möchte die Ski-Königin nicht nachkommen. Ihr Trainer war bereits vorher von dem Plan seines Schützlings informiert. DOSB-Präsident Alfons Hörmann empfindet diese Entscheidung als „ein entscheidendes Erlebnis“, hat jedoch auch Verständnis für Höfl-Riesch.

Abschied mit kleinen Schönheitsfehlern

Hätte Höfl-Riesch am vergangenen Wochenende noch ein zweites Mal nach 2011 den begehrten Preis in Form der großen Kristallkugel für die Beste im Gesamtweltcup – es wäre wohl eine vollends perfekte Profilaufbahn gewesen. Doch ein schwerer Sturz im viertletzten Saison-Rennen letzten Mittwoch, hat eventuell auch zu ihrer Entscheidung beigetragen. Den Abfahrtsweltcup gewann sie dennoch.

Die dreimalige Olympiasiegerin sagt also „Servus“ und reißt eine große Lücke in das Team der deutschen Damen. In den 13 Jahren, in denen Maria Höfl-Riesch nahezu alles gewann, was es zu gewinnen gab, sind nun wohl große Ski-Schuh-Spuren, die hinterlassen werden. Diese gilt es nun schnell wieder auszufüllen. Die Ski-Szene verbeugt sich vor den Leistungen von Maria Höfl-Riesch.

Auch ski.de bedankt sich bei Maria Höfl-Riesch und wünscht ihr alles Gute für die Zukunft.
Author: Sandra Stillschweig 20.03.2014 Redakteur: Sandra Stillschweig Expertin für Ski News & Trends
Quellen & Bilder: © maria.com.de/mhm
Dir gefällt der Artikel? Empfehl ihn weiter:
0 Kommentare zum Artikel:

Ihr Kommentar


Dir gefällt der Artikel? Empfehl ihn weiter:
Die Autorin des Artikels:
Author: Sandra Stillschweig
Sandra Stillschweig
Germanistin MA

040 88885640
Expertin für Ski News & Trends
Alpine Wellnesshotel Karwendel Wellnesshotel Karwendel Übernachtung mit Frühstück ab 25€ pro Person! Hoteltipp!
Althoff Seehotel Überfahrt Seehotel Überfahrt Jetzt das attraktive Weihnachtsspecial buchen! Hoteltipp!
werben auf Ski.de